TOMATIS® Hörtraining

Das innovative Hörtraining zur gezielten Stimulation des Gehörs und des Gehirns

Das TOMATIS® Hörtraining zur gezielten Stimulation des Gehörs und des Gehirns
newSTEPs - TOMATIS® Hörtraining

Training

Jedes TOMATIS®-Hörtraining beginnt mit einem Erstgespräch. Dabei stellen wir fest, ob ein TOMATIS®-Hörtraining in der individuellen Situation sinnvoll ist und welche Ziele damit erreicht werden können.

Das Training selbst erfolgt in Hörblöcken von 14 Tagen. Danach folgt eine Pause von 4-6 Wochen. Im Anschluss kann nach erneuter Befundung ein weiterer Hörblock folgen. Durchschnittlich sind drei bis vier Hörblocke nötig. Veränderungen zeigen sich jedoch schon nach den ersten Hörtrainings.

Das Training erfolgt mit einem portablen TOMATIS®-Gerät. Die Musik wird mit speziellen Kopfhörern für Luft- und Knochenleitung gehört. Das erste Hörtraining findet in der Praxis statt. Im Anschluss können sie gegen eine Kaution das portable Gerät mit nach Hause nehmen und das Training dort fortsetzen.

Nach Abschluss des Hörblockes findet ein erneutes Befundungsgespräch statt in dem wir das weitere Vorgehen gemeinsam besprechen.

Flexibel & Mobil

Dank den portablen TOMATIS®-Geräten, können sie flexibel und unkompliziert jederzeit ihr Training durchführen. Sie sind an keine Praxistermine und Öffnungszeiten gebunden und können das Training leicht und spielerisch in ihren Alltag integrieren. Auch bei Abwesenheiten wie Geschäftsreisen oder Ferien kann das Training weitergeführt werden.

Mobilität und Flexibilität dank innovativen Trainingsgeräten!